Gewaltschutzkurse für Kinder


Unsere Gewaltschutztrainer wurden für ihre Tätigkeit eigens bei der Polizei ausgebildet und arbeiten nach den Qualitätsstandards der Karlsruher Polizei, wodurch ein Höchstmaß an Seriosität garantiert werden kann.

Zur Gewährleistung des hohen Qualitätsstandards gehören auch die regelmäßige Fortbildung durch die Polizei und stichprobenartige Überprüfungen der angebotenen Kurse. Außerdem ist durch die enge Kooperation mit der Polizei sichergestellt, dass in den Kursen ein realistisches Bild der tatsächlichen Kriminalitätslage, der Gefahren für potentielle Opfer und des Täterverhaltens aufgezeigt und vermittelt wird

 

Kursinhalte (Beispiel):

  • Übungen zur Steigerung des Selbstwertgefühls
  • Übungen zum Einfühlungsvermögen in andere Personen
  • Übungen zur Gestik, Mimik und dem Einsatz der Stimme
  • Übungen zur Warnehmung und Verhaltensweisen in Konfliktsituationen und bedrohliche Situationen
  • Kennen lernen der Kampfkunst Karate


Alle Übungen werden altersgerecht und oft spielerisch durchgeführt und besprochen.

Wir lassen auch immer wieder Elemente aus dem Gewaltschutz in unser normales Training einfließen.

Termine zu neuen Kursen auf Anfrage: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Foto: Gewaltschutzkurs März 2014

  • Drucken